Bachelor Architektur

© davis - Fotolia

Als eine der ältesten Kunstformen, die die Umgebung eines jeden Menschen prägt und beeinflusst seit den ersten Siedlungen, ist die Architektur ein interessantes Studienfach. Im Bachelorstudium Architektur an der IUBH erwerben Sie künstlerische, geschichtliche, technischer und gesellschaftliche Kenntnisse. Das Studium ist in Module gegliedert, die teilweise in einen Einführungs- und einen Vertiefungsteil unterteilt sind, sodass Sie systematisch auf einen erfolgreichen Abschluss vorbereitet werden.

Beispiele für zu absolvierende Module sind „Baugeschichte“, „Tragwerkslehre“, „Vermessungskunde“ und „Landschaftsplanung“. Jeder erfolgreiche Modulabschluss bringt Ihnen eine bestimmte Anzahl sogenannter ECTS-Punkte, die Ihre Leistungen dokumentieren und diese international vergleichbar machen.

Innerhalb der ersten fünf Semester bauen Sie Ihr Basiswissen in allen Bereichen der Architektur auf. Ausgewählte Entwurfsprojekte dienen der Vertiefung Ihres Wissens. Der Bachelorstudiengang Architektur stellt eine besonders praxisnahe Grundlagenausbildung dar, der Sie auf Ihre Tätigkeit in der Branche vorbereitet.

Das gesamte Studium erfolgt online in Form eines Fernstudiums. Prüfungen legen Sie ebenfalls online oder in einem der Prüfungszentren ab.

Direkt zur Webseite des Anbieters

Infos zum Onlinestudium Architektur:

Zulassung: Können Sie ein Abitur oder auch eine fachgebundene Hochschulreife vorweisen, sind Sie für den Bachelorstudiengang Architektur an der IUBH qualifiziert. Eine Annahme kann ebenfalls ohne Abitur erfolgen, im Rahmen folgender Voraussetzungen: Sie verfügen über einen Meisterbrief beziehungsweise eine Aufstiegsfortbildung wie zum Beispiel als IHK-Fachwirt. Auch als ausgebildeter Bauzeichner können Sie Zugang zum Bachelorstudiengang Architektur erhalten, wenn die Ausbildung mindestens zwei Jahre umfasst hat und Sie im Anschluss daran mindestens drei Jahre Berufserfahrung gesammelt haben. Ohne eine Ausbildung zum Bauzeichner ist ein Probestudium erforderlich. Dieses führt nicht zu einer Verlängerung der Studienzeit und es sind keine Zusatzleistungen damit verbunden.
Beginn und Dauer des Studiums: In der Regel schließen Studenten den Bachelorstudiengang Architektur and der IUBH nach 36 Monaten in Vollzeit ab. Sollte Ihnen aus verschiedenen Gründen kein Vollzeitstudium möglich sein, besteht die Möglichkeit, den Bachelor Architektur entweder in einem zeitlichen Umfang von 48 oder auch 72 Monaten zu absolvieren.
Studieninhalte: Als Student der Architektur lernen Sie, räumliches Denken, Kreativität und Ihr Gespür für Ästhetik zu verbessern und auszureizen. Die Bereiche Entwerfen, Darstellen, Konstruieren, Planen werden ebenso abgedeckt wie die Bautechnik und das Baumanagement. Zudem erwerben Sie gestalterische und virtuelle Kompetenzen, welche vor allem zukünftig in der Architektur eine ausschlaggebende Rolle spielen werden.
Im sechsten und regulär letzten Semester des Bachelorstudienganges Architektur spezialisieren Sie sich durch die Wahl mindestens einer fachwissenschaftlichen Spezialisierung aus dem Bereich Architektur sowie die einer Funktions- und Branchenspezialisierung.
Abschlusstitel: Haben Sie alle Module erfolgreich belegt, erhalten Sie den Abschlusstitel Bachelor of Arts (B. A.) am Ende Ihres Studiums.

Dieser eröffnet Ihnen beispielsweise die Möglichkeit, kleine und große Bauprojekte zu koordinieren und in den Bereichen Nachhaltigkeit und Interkulturalität tätig zu werden. Die möglichen Aufgabenbereiche von Absolventen des Bachelorstudiums Architektur sind vielfältig.
Weblink: IUBH - Fernstudium
Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren