Bachelor Gesundheitstourismus

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Universitätsallee 18, 28359 Bremen

Telefon: 0800 3427655 (gebührenfrei)

Fax +49 (0)421 378266-190

info@apollon-hochschule.de

www.apollon-hochschule.de

Die Gruppe der älteren wie auch der gesundheitsbewussten Reisenden wächst stetig. Keine Frage also, dass hierfür zahlreiche Spezialisten mit den nötigen Qualifikationen gesucht werden. Mit dem Studiengang zum Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) an der APOLLON Hochschule haben Sie die Möglichkeit, in den aufstrebenden Sektor des Gesundheitstourismus einzusteigen – und das von zuhause aus neben dem Beruf. Karriere machen können Sie sowohl in den Bereichen Management, als auch Beratung, Marketing, Konzeption und Qualitätsmanagement. Als neuer Arbeitgeber kommen für sie sowohl Reiseunternehmen, als auch die Fitnessbranche, Krankenkassen, Vereine, Agenturen, Behörden, sowie das Internet und die Medien und Unternehmensberatungen infrage.

Welche Zulassungsvoraussetzungen für den Studiengang Management in Gesundheits- und Wellnesstourismus müssen erfüllt sein? Es gibt drei unterschiedliche Möglichkeiten, zum Studiengang Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) zugelassen zu werden. Ideal ist es natürlich, wenn Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen. Möglich wird dies, indem Sie das Abitur, die Fachhochschulreife oder einen vergleichbaren Schulabschluss vorlegen können.

Aber auch ohne Hochschulzugangsberechtigung haben Sie die Möglichkeit, sich für den interessanten und zukunftsorientierten Studiengang zu entscheiden. Dann brauchen Sie eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder aber einen Abschluss an einer Fachschule oder Berufsfachschule. Darüber hinaus müssen Sie mindestens drei Jahre Berufspraxis nachweisen und außerdem eine Bescheinigung über die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen vorlegen. Sofern dies gegeben ist, nehmen Sie an einer Einstufungsprüfung teil. Wenn diese erfolgreich bestanden ist, werden Sie für das Studium zugelassen.

Sollten Sie weder eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen noch mit der Berufsausbildung und Berufspraxis punkten können, können Sie sich trotzdem für den Studiengang Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) an der APOLLON Hochschule entscheiden. Allerdings benötigen Sie dann eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder aber Sie können einen Abschluss als Meister, Staatlich geprüfter Techniker oder Staatlich geprüfter Betriebswirt nachweisen. Auch das Bestehen einer vergleichbaren Prüfung ermächtigt Sie dazu, an der Probezeit teilzunehmen. Wenn diese beendet ist, wird anhand der von Ihnen erbrachten Leistungen darüber entschieden, ob Sie für die vollwertige Immatrikulation infrage kommen oder nicht.

Das Studium schließt mit dem Erwerb des akademischen Grades Bachelor of Arts ab. Damit sind Sie sowohl national als auch international qualifiziert, um in den Gesundheitstourismus einzusteigen. Die Studieninhalte bereiten Sie bestens auf alles vor. So werden Sie während des Studiums unter anderem mit der Medizin für den Gesundheitstourismus, mit Consulting mit Prävention und Rehabilitation, sowie dem Management in den Bereichen Gesundheitstourismus, Wellness und Spa konfrontiert.

Sie bestimmen selbst, wie lange Ihr Studium dauern soll:. Als Regelstudienzeit gilt für das Vollzeitstudium eine Dauer von 36 Monaten, beim Teilzeitstudium sind 48 Monate vorgesehen. Die APOLLON Hochschule räumt Ihnen aber die Möglichkeit ein, Ihr Studium kostenlos zu verlängern. Bei dem Teilzeitstudium ist die kostenlose Verlängerung um 24, beim Vollzeitstudium um 18 Monate möglich. Darüber hinaus können Sie zunächst den Studiengang Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) an der APOLLON Hochschule vier Wochen lang kostenlos testen.

Mit einem Abschluss des Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Die Einsatzfelder für Absolventen sind breit gefächert. So können Sie sich – beispielsweise - für einen Posten als Fachredakteur im Bereich Gesundheit und Touristik, als Leiter eines Fitnessstudios, als Consultant oder aber als Produktmanager entscheiden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.apollon-hochschule.de

News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren