Bachelor Online Marketing

© davis - Fotolia

Sie wollen sich qualifizieren und Ihre Kompetenzen erweitern, möchten aber Ihr Berufsleben nicht aufgeben? Vielleicht ist ein Fernstudium das richtige für Sie. Es läuft vollständig online ab. Ihre Unterlagen haben Sie digital immer mit dabei. Sie teilen sich Ihre Lernzeiten selbst ein, Stundenpläne gibt es für Sie nicht. Ob Sie gleichzeitig an mehreren Kursen arbeiten oder sie einzeln nacheinander bearbeiten, ist Ihnen überlassen. Genießen Sie die Freiheit, sich Ihr Studium an Ihre Lebensumstände anzupassen.

Bei der Anmeldung im Online-Portal laden Sie Ihre Unterlagen direkt hoch. Sie können Sie eventuell später nachreichen. Haben Sie praktische Erfahrungen und eine abgeschlossene Ausbildung, nutzen Sie den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen.

Sind alle Unterlagen vollständig und unterschrieben eingereicht, kann es losgehen. Schauen Sie sich auf dem online Campus um. Zu allen Kursen gibt es hier Podcasts, Vodcasts und Skripte. Sollte Sie Fragen zum Lernstoff haben, wenden Sie sich an Ihren Tutor.

Allgemeine Fragen rund ums Studium beantworten Ihnen die Study Coaches.
Ihre Prüfungsarbeiten schreiben Sie online oder Sie gehen zu einem der über 40 Prüfungszentren.
Sie beenden Ihre Ausbildung mit einer schriftlichen Abschlussarbeit.

Direkt zur Webseite des Anbieters

Infos zum Onlinestudium Online Marketing:

Zulassung: Damit Sie zum Studium zugelassen werden, brauchen Sie eine fachgebundene Hochschulreife, ein Abitur oder Fachabitur.
Für ein Studium ohne Abitur ist ein Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung notwendig, dazu gehört eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Vollzeit.
Beginn und Dauer des Studiums: Sie können jederzeit mit dem Studium beginnen.
Als Regelstudienzeit sind 36 Monate veranschlagt. Die Studienzeit passen Sie mit unterschiedlichen Zeitmodellen an Ihre Bedürfnisse an
Studieninhalte: Ihre Ausbildung umfasst alle Bereiche des Online-Marketings. Ihr Studium gliedert sich in mehrere Module, wobei es in den einzelnen Modulen Einsteiger- und Vertiefungskurse gibt.

Sie beschäftigen sich mit Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Konsumentenverhalten und Statistik. Kosten- und Leistungsrechnung stehen ebenso auf dem Stundenplan wie die Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Medienrecht oder Marktforschung. Lassen Sie sich in das Gebiet von IT-Sicherheit und Datenschutz einführen und erfahren Sie alles über digitale Business-Modelle.

Weiter geht es dann mit Design Thinking, Medienplattformen und -systemen, Web-Analytics und digital Publishing. Sie gestalten User Interfaces und arbeiten mit SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Search Engine Advertising).

Ihnen werden die Grundlagen der Web-Programmierung vermittelt. Ab dem 4. Semester gestalten Sie sich Ihr persönliches Online-Portfolio als perfekte Bewerbungsgrundlage.

Im 5. und 6. Semester wählen Sie Ihre zwei fachwissenschaftlichen Spezialisierungsrichtungen und eine Branchenspezialisierung.

Fachwissenschaftliche Spezialisierungen:
- Markt- und Werbepsychologie
- IT-Management
- Internationales Marketing und Branding
- Mobile Software Engineering
- Programmierung von Webanwendungen

Branchenspezialisierungen:
- Big Data Analytics
- Business Intelligence in Marketing
- Webshop Development
- Social Media Marketing
- E-Commerce
Abschlusstitel: Nachdem Sie Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben sind Sie Bachelor of Arts (B.A.). Sie erhalten Ihr Abschlusszeugnis und Ihre Bachelor-Urkunde.
Weblink: IUBH - Fernstudium
Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren