Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Entrepreneurship in digitalen Zeiten

© davis- Fotolia

Mit dem Master Entrepreneurship in digitalen Zeiten schafft die SRH Riedlingen ein Fernstudium, dass sich nicht nur an Gründer richtet, sondern an alle Personen, die innovative Konzepte, Produkte und Ideen unternehmerisch realisieren möchten und dafür ein umfangreiches Fachwissen benötigen. Daher eignet er sich besonders für Gründer von Unternehmen und Start-ups in jeglicher Richtung. Mit dem Studium erwerben Sie innerhalb von vier Semestern alle wirtschaftlichen, rechtlichen und marketingorientierten Grundlagen, um Ihr gewünschtes Produkt erfolgsversprechend auf dem Markt platzieren zu können.

So gewinnen Sie im Studium umfangreiches Wissen über Organisationen sowie deren Einbindung in gesellschaftliche und marktwirtschaftliche Zusammenhänge. Darüber hinaus erhalten Sie in mehreren Kursen die Chance, an Ihren persönlichen und fachspezifischen Kompetenzen im Bereich der Führung und Kommunikation zu arbeiten und erhalten Einblicke in moderne Geschäftsmodelle.

Bereits vor Ihrem Abschluss können Sie Ihr erworbenes Wissen in Form von Praxisprojekten oder sogar Ihrer eigenen Unternehmung erproben. Mit dem Abschluss im Master Entrepreneurship in digitalen Zeiten sind Sie für eine erfolgsversprechende Gründung Ihres Unternehmens gewappnet und können auch Ihr bereits gegründetes Start-up entsprechend strategische-prozessual nachsteuern.

Direkt zur Webseite der SRH Fernhochschule wechseln

Details zum Studium:

Voraussetzungen Damit Sie Ihr Fernstudium im Master Entrepreneurship in digitalen Zeiten erfolgreich beginnen können, benötigen Sie für die Anmeldung den Nachweis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 180 Credit Points. Für Intrapreneure ist zudem ein Nachweis über eine mindestens einjährige Berufserfahrung vorzulegen. Da das gesamte Studium in Deutsch gelehrt wird, benötigen Sie bei einer ausländischen Staatsangehörigkeit zudem den Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse.
Studienbeginn Das Fernstudium Master Entrepreneurship in digitalen Zeiten kann jederzeit zu Beginn eines Monats gestartet werden und beansprucht eine Dauer von vier Semestern in Vollzeit, was einem Zeitraum von etwa zwei Jahren entspricht. Sollten Sie das Studium in Teilzeit absolvieren wollen, verlängert es sich entsprechend um einige Monate.
Studieninhalte Das modular aufgebaute Fernstudium gliedert sich in die drei großen Schwerpunkte „Methoden- und Forschungslehre“, „Kernmodule“ und „Querschnitt- und Managementmodule“, die über vier Semester parallel durch Kurse und Vorlesungen absolviert werden.

Im Bereich der Methoden- und Forschungslehre erhalten Sie zunächst einen Einblick in die empirische Forschung und können mithilfe von drei Anwendungsprojekten erste Inhalte erproben und unter wissenschaftlichen Standards analysieren. Im Bereich der Kernmodule werden Sie in die Grundthemen von Unternehmensgründung und -führung unterrichtet. Hier erhalten Sie beispielsweise einen Einblick in die strategische digitale Kommunikation für Gründer sowie in digitale Geschäftsmodelle und Strategien. Ebenso werden Sie in die Finanzwirtschaft und Unternehmensentscheidungen eingeführt und können erste theoretische Erkenntnisse in der Marktforschung empirisch betrachten.

In diesem Modul wird Ihnen auch die Möglichkeit eröffnet, aus 14 Wahlmodulen vier für Ihre Spezialisierung und Interessen geeignete Module auszuwählen. Zu den optionalen Fächern gehören hier unter anderem Digital Sales und Marketing, Controlling, Design Thinking, Personalpsychologie oder auch Public Relations. Je nachdem, für welchen Schwerpunkt Sie sich entscheiden, erhält Ihr Studium einen individuellen Schwerpunkt und damit ein Alleinstellungsmerkmal für den Arbeitsmarkt. Alle Inhalte sind zudem an aktuellen und praxisnahen Entwicklungen orientiert und bedienen sich realer Herausforderungen und Problemen bei der Unternehmensgründung. In den Querschnitts- und Managementmodulen erhalten Sie Kenntnisse über Leadership sowie im Projekt und Change-Management.

Abgerundet wird das Studium durch die Zusammenführung aller erworbenen Wissensbestände in Form der abschließenden Masterarbeit. Hier können Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen unter wissenschaftlichen Forschungsmethoden reflektieren und in neue theoretische Zusammenhänge überführen. Abgeschlossen wird das letzte Modul der wissenschaftlichen Abschlussarbeit mit einem Kolloquium, wo Sie Ihre Erarbeitung vor einem Fachpublikum vorstellen und verteidigen.
Abschluss Mit dem Abschluss Ihrer finalen Masterthesis sowie allen Modulprüfungen erhalten Sie durch die SRH Riedlingen den international anerkannten Abschluss als Master of Arts. Mit diesem Abschluss sind Sie nicht nur bereit und gesellschaftlich anerkannt für die Gründung von Start-ups und diversen anderen Geschäftsmodellen, sondern können rein formal auch eine weiterführende akademische Ausbildung in Form einer Promotion anschließen.
Weblink SRH Fernhochschule - The Mobile University
Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren