ILS - Institut für Lernsysteme

Onlinestudium / Studium ILS

© davis - Fotolia

Kostenloses Studienbuch der ILS bestellen

Möchte man an Deutschlands größter Fernschule studieren, dann sollte man ein Studium an der ILS in Erwägung ziehen. Wie wichtig und von welch große Bedeutung ein Fernstudium heutzutage für die Zukunft sein kann, kann man für vier Wochen kostenlos testen. Das moderne Fernstudium an der ILS Fernhochschule zeichnet sich dadurch aus, dass alle Studiengänge ständig auf Aktualität überprüft und den Branchen entsprechend angepasst werden. Selbst dann, wenn man sich bereits vor einigen Jahren für den Beruf und gegen das Studium entschieden hat, kann man die Weiterbildungsmöglichkeiten der Fernhochschule ILS für sich nutzen. Zahlreiche Förderungsmöglichkeiten versprechen außerdem steuerliche Vorteile, staatliche Zuschüsse und weitere finanzielle Vergünstigungen.

Alle Studiengänge der Fernhochschule ILS sind staatlich geprüft und durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen. Außerdem gilt die ILS bundesweit als zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung und ist nach der Qualitätsnorm für Bildungsinstitutionen zertifiziert. Charakteristisch für das Fernstudium an der ILS ist, dass man mit leicht verständlichem und modernenm Studienmaterial, das darüber hinaus noch praxisgerecht und genau auf die Ziele der Studenten abgestimmt ist, arbeitet. Als Student an der Fernhochschule ILS kann man nicht nur selbst bestimmen, in welchem Lerntempo man voranschreiten möchte, schon von Anfang an hat man sein Studium selbst in der Hand, indem man den Beginn des Studiums selbst festlegt. Außerdem bekommt man bei der ILS Fernhochschule ein Rücktrittsrecht, das sich auf vier Wochen erstreckt.

Besonders bequem hat man es dadurch, dass alle Studienunterlagen, die man benötigt, von der Fernhochschule ILS zu einem nach Hause geschickt werden. Im Startpaket enthalten ist das erste Studienmaterial, Namen der Ansprechpartner sowie wichtige Unterlagen zum Lehrgang. Durch den beiliegenden Studienleitfaden erhält man darüber hinaus auch noch viele hilfreiche Tipps und Anregungen, wie man ohne Probleme den Einstieg in das Fernstudium schaffen kann. Dann kann man selbst bestimmen, wann, wo und wie man lernen möchte. Einen festen Schuljahresbeginn oder Semesteranfang gibt es hier nämlich nicht. Immer dann, wenn man Zeit und Lust hat, kann man sich dem Studium der Fernhochschule ILS widmen und sich somit selbst eine gemütliche Lernatmosphäre schaffen. Das Studium der ILS Fernhochschule ist dadurch ideal für Berufstätige, die sich ihren individuellen Zeitplan aufstellen können.

Schritt für Schritt gelangt man durch die Fernhochschule ILS zu seinem Ziel. Der Lehrstoff ist verständlich und anschaulich dargestellt, durch diverse Testfragen kann man sein Wissen gezielt selbst überprüfen; durch Einsendeaufgaben, welche durch die Tutoren bewertet und benotet werden, erhält man darüber hinaus wichtige Informationen über seinen aktuellen Wissensstand. Dem entspannten Studieren mit leicht verständlichen Studienunterlagen steht damit nichts mehr im Weg. Trotz der Freien Zeiteinteilung und Flexibilität ist man während des Studiums an der Fernhochschule ILS nicht auf sich allein gestellt, sondern kann für jedes spezielle Fachgebiet einen persönlichen Fernlehrer kontaktieren. Die persönliche Betreuung kann damit von Anfang an gewährleistet werden.

Das Angebot, welches bei der Fernhochschule ILS vorliegt, ist sehr breit gefächert, so dass mit Sicherheit jeder etwas passendes finden wird. Insgesamt gibt es mehr als 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mit denen man sein Berufs- und Bildungsziel erreichen kann. Zum Beispiel kann man sich für einen Studiengang oder eine Weiterbildung aus den Bereichen Informatik/EDV, Technik/Meister, Kreativität/Medien oder für einen kaufmännischen Lehrgang entscheiden. Dies ist aber längst nicht alles, was man an der Fernhochschule ILS geboten bekommt. Auch das Nachholen von Schulabschlüssen, Fremdsprachen, Studiengängen aus den Bereichen Persönlichkeit und Gesundheit sowie Allgemeinbildung werden angesprochen.

Neben mehr als 200 staatlich zugelassenen Fernlehrgänge findet man an der Fernhochschule ILS auch über 700 Tutoren, Mitarbeiter und Studienleiter. Gegründet wurde die Fernhochschule ILS bereits im Jahr 1977. Heute gibt es insgesamt sechs Leerinstitute, in denen man zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen als auch institutsinternen Abschlüssen geführt wird. Selbst große Unternehmen, wie beispielsweise die Deutsche Bahn oder Lufthansa, vertrauen auf die Qualität der Kurse von ILS und kooperieren mit der größten Fernhochschule Deutschlands.

Kostenloses Studienbuch der ILS bestellen

News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren