Onlinestudium- bzw. Fernlehrgang Personal Trainer

Viele Menschen haben ein wachsendes Bewusstsein für die Bedeutung eines gesunden Körpers. Dazu gehört neben der medizinischen Versorgung auch eine ausreichende Fitness. Vereine und Fitnessstudios können nicht in jedem Fall dazu verhelfen; dann kommen Personal Trainer zum Einsatz. Sie sind in der Lage, für ihre Klienten einen Trainingsplan zu erstellen, der genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Dabei wird die Lebensführung ebenso berücksichtigt, wie Angewohnheiten, persönliche Stärken und Schwächen. Aufgabe eines Personal Trainers ist es auch, zu verschiedenen Übungen anzuleiten, den Trainingserfolg zu kontrollieren und gegebenenfalls Optimierungen vorzunehmen. Sie tragen mit dieser Tätigkeit zur allgemeinen Fitness, zur Gesundheit und zum Wohlbefinden Ihrer Klienten bei.

Alles, was Sie dazu wissen müssen, vermittelt Ihnen der vom Bildungswerk für therapeutische Berufe angebotene Fernkurs Personal Trainer. Sie können ihn berufsbegleitend absolvieren und haben bei der zeitlichen Gestaltung Ihrer Lerneinheiten freie Hand. Neben der Bearbeitung der Studienbriefe nehmen Sie auch an Seminaren teil und führen eigene Workouts durch.

Details zum Fernkurs Personal Trainer:

Voraussetzungen: Zielgruppe des Fernlehrgangs sind Sportler, Sportinteressierte, Pädagogen und Ernährungsberater. Darüber hinaus können jedoch auch alle anderen Interessenten sich anmelden, da es keine speziellen Voraussetzungen zu erfüllen gibt.
Beginn und Dauer des Fernkurses: Es dauert in der Regelstudienzeit 24 Monate, bis Sie alle Studienunterlagen bearbeitet haben. Das ist mit einer wöchentlichen Lernzeit von acht Stunden möglich. Die Anmeldung beim Bildungswerk für therapeutische Berufe zum Fernkurs Personal Trainer kann jederzeit erfolgen und dauert online nur wenige Minuten. Nach dem Eingang der Anmeldung erhalten Sie die Studienunterlagen und können direkt mit dem Fernlehrgang beginnen.
Lerninhalte: Alle Lerninhalte sind in Studienbriefen abgedruckt und werden von Ihnen nach eigener zeitlicher Einteilung bearbeitet. Sie erhalten insgesamt 56 Studienbriefe. Die Inhalte sind vielseitig und sollen Sie auf die spätere berufliche Tätigkeit im Umfeld des Personal Trainings und der Ernährungsberatung vorbereiten. Deshalb lernen Sie, wie ein Anamnesegespräch aufgebaut ist und wie Sie einen Gesundheitscheck und eine Leistungsdiagnostik durchführen.

Sie befassen sich mit verschiedenen Trainingsinhalten und Trainingsmethoden und erfahren, für welche Zielgruppen diese geeignet sind. Auch Besonderheiten bei verschiedenen Personengruppen lernen Sie kennen und können im Anschluss an die Bearbeitung der Lerninhalte einen individuellen Trainingsplan für jeden Klienten erstellen.

Dabei sind Sie in der Lage, die persönliche Stärken sowie Schwächen zu erkennen und zu berücksichtigen. Berücksichtigung müssen auch die Lebensführung und Alltagsgewohnheiten Ihres Kunden finden. Weiterhin lernen Sie die didaktischen Prinzipien anzuwenden und erfahren, wie Sie Trainingsfortschritte überprüfen. Schließlich werden Sie an fünf Wochenendseminaren teilnehmen. Sie nehmen an drei abschließenden Prüfungen teil und erhalten nach dem Bestehen Abschlusszertifikate und Abschlusszeugnisse vom BTB.
Abschluss: Nach erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung erhalten Sie vom Anbieter:

- Studienbescheinigung mit Aufführung aller Lerninhalte
- BTB-Abschlusszertifikat: "Naturheilverfahren"
Weblink: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren