Startseite | News | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Studiengänge

Onlinestudium zum Bachelor Chemie (Fernstudium)

Der Studiengang Bachelor Chemie eignet sich insbesondere für Technische Assistenten aus dem pharmazeutisch-chemischen Bereich und für Chemielaboranten, die ihre Aufstiegs- und Karrierechancen verbessern möchten. Sie können ein Fernstudium absolvieren, dass der wissenschaftliche Springer Verlag in Kooperation mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo anbietet.

Bereits seit 1997 bietet der Wissenschaftsverlag Springer Spektrum einen Fernstudiengang Biologie an. Von dieser langjährigen Erfahrung profitiert auch das Fernstudium Chemie. In dem berufsbegleitenden Studium, das viereinhalb Jahre dauert, vermitteln insgesamt 88 Studienhefte den Studierenden wissenschaftliches und theoretisches Grundwissen für den Bachelor of Science Chemie. Die 16 Module des Studiengangs erarbeiten die Studierenden dabei mithilfe der Studienhefte in Heimarbeit. Die Inhalte werden in regelmäßigen Abständen in Tutorien an verschiedenen Studienorten in Deutschland vertieft. Nach dem zweiten und nach dem vierten Studienjahr bietet die Hochschule Ostwestfalen-Lippe einwöchige Präsenzkurse an, in denen neben den besonderen chemischen Methoden den Studierenden auch das wissenschaftliche Arbeiten sowie die wissenschaftliche Recherche nähergebracht wird.

Weitere Infos zum Studium Chemie:

Zulassung: Bei Abitur ist ein Start direkt nach der Ausbildung zum Laboranten oder Technischen Assistenten möglich. Jedoch müssen die Absolventen nach dem Studium insgesamt drei Jahre Berufserfahrung vorweisen. Da der Studiengang berufsbegleitend ist, stellt dies jedoch in der Regel kein Problem dar.
Wer mit mittlerer Reife das Studium beginnen möchte, muss neben einer Berufsausbildung auch eine dreijährige einschlägige Berufserfahrung vorweisen. Für die praktischen Erfahrungen aus dieser Berufserfahrung werden den Studierenden jedoch ECTS-Punkte angerechnet.
Beginn und Dauer des Studiums: Je nach Studienort starten die Studiengruppen des Studiengangs Bachelor Chemie im Herbst oder im Frühjahr. Ein Quereinstieg ist auch nach dem Start der jeweiligen Studiengruppe noch möglich. Die Regelstudienzeit beträgt viereinhalb Jahre.
Studieninhalte: Der Fokus des Studiengangs liegt deutlich auf dem chemischen Bereich. So beinhaltet der Lehrplan neben den Grundlagen der allgemeinen und organischen Chemie im ersten Studienjahr, in den folgenden Studienjahren weitere chemische Schwerpunkte wie technische Chemie, organische Chemie, physikalische Chemie und Biochemie. Doch auch verwandte Fächer wie Mathematik oder Physik sind Teil des Fernstudiums. Insgesamt umfasst der Lehrplan 15 Fachmodule, ein Wahlpflichtmodul und weitere überfachliche Module, die mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von etwa 10 Stunden bearbeitet werden können. Der Fernstudiengang legt einen starken Fokus auf laborrelevante Lehrinhalte, die die Studierenden in ihrer Berufstätigkeit bestenfalls direkt in die Praxis umsetzen können.
Abschlusstitel: Der Fernstudiengang Bachelor Chemie schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) Chemie ab.
Weblink: Springer Campus