Onlinekurs Veganer Ernährungsberater

© TwilightArtPictures - Fotolia.com

Sicher kennen auch Sie Menschen, die sich zu einer veganen Ernährung hingezogen fühlen, doch vor ihr zurückschrecken. Obwohl die Vorzüge einer pflanzenbasierten Kost längst öffentlich diskutiert werden, kursieren Halbwahrheiten. Nur mit wissenschaftlichen Fakten über Nährstoffe und den menschlichen Organismus können diese entkräftet werden. Gleichzeitig gibt es kaum Angebote für eine fundierte Beratung.

Der Fernkurs Vegane/r Ernährungsberater/in schließt diese Lücke. Pflanzenbasierte Kost ist mehr als ein Trend und der Bedarf an spezialisierter Beratung dementsprechend hoch. Unser Fernstudium bereitet Sie umfassend auf diesen zukunftsweisenden Beruf vor. Alle eingesetzten Video-, Print- und Audiomaterialien werden laufend aktualisiert und spiegeln den aktuellen Stand der Wissenschaft wider. Zusätzlich werden Sie von Experten der veganen Ernährung betreut, die jederzeit alle fachlichen Fragen beantworten. Für maximale zeitliche und örtliche Flexibilität lernen Sie komplett online.

Direkt zum Anbieter der Ecodemy wechseln

Details zum Fernkurs Immobilienbewerter:

Voraussetzungen: Die wichtigste Voraussetzung ist ein ausgeprägtes Interesse an naturwissenschaftlichen und medizinischen Themen. Bringen Sie das mit? Dann laden wir Sie herzlich dazu ein, sich während einer 14-tägigen Testphase ein Bild von dem ausgezeichneten Niveau des Fernstudiums zu machen.
Beginn und Dauer des Fernkurses: Die Anmeldung zum Fernstudium ist jederzeit möglich. Mittels Online-Signierung steht Ihnen der Zugang innerhalb weniger Minuten zur Verfügung.
Für die wöchentliche Bearbeitung empfehlen wir Ihnen, 10,5 Stunden pro Woche bzw. 1,5 Stunden pro Tag einzuplanen. Die Bearbeitungszeit des gesamten Fernkurses beträgt 675 Stunden.
Lerninhalte: Nach einer Einführung in die pflanzliche Kost und das Berufsbild Vegane/r Ernährungsberater/in widmet sich das Fernstudium der Entwicklungsgeschichte der menschlichen Ernährung. Im weiteren Verlauf lernen Sie neben den positiven Auswirkungen einer pflanzlichen Kost auf den Körper auch mehr über die ökologischen, ökonomischen, sozialen und ethischen Aspekte dieser Ernährungsform. Über ihren Berufsalltag hinaus werden Sie die Kenntnisse der menschlichen Psyche bereichern. Schließlich erfordert Ernährungsberatung vor allem Sozial- und Kommunikationskompetenz.

Ein zentraler Bestandteil des Fernstudiums stellt das Kapitel der Nährstoffe dar. Sie lernen darin alles Wesentliche über Makronährstoffe und Mikronährstoffe, also Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Wozu werden sie benötigt und in welchen Lebensmitteln sind sie zu finden? Darauf aufbauend werden die potenziell kritischen Nährstoffe bei einer veganen Ernährung behandelt und erforderliche Supplementierungen aufgezeigt. Doch damit ist die Ausbildung bei Weitem noch nicht abgeschlossen. Jeweils ein Kapitel widmet sich detailliert der menschlichen Verdauung und dem Stoffwechsel.

Um fundiert und kompetent zu beraten, sprechen wir außerdem über Lebensmittelqualität. Welche Krankheitserreger, Toxine und biogene Substanzen stecken in welchen Lebensmitteln? Welche Zusatzstoffe gibt es und in welchen vermeintlich pflanzlichen Produkten verstecken sich tierische Substanzen? Natürlich lernen Sie auch über die Lebensmittelgruppen in der veganen Ernährung und ihren Einfluss auf den Säure-Basen-Haushalt.

Für viele Menschen, die sich ratsuchend an einen Ernährungsberater wenden, ist das Körpergewicht eine große Priorität. Das Fernstudium zeigt Ihnen, wie gesundes Gewichtsmanagement aussieht und wo die Grenze zu einem gestörten Essverhalten verläuft. Darüber hinaus widmen wir uns der Frage: Wie beeinflusst die Ernährung Erkrankungen? Wir diskutieren über "Zivilisationskrankheiten" und wie eine pflanzenbasierte Kost zu mehr Lebenszeit und Lebensqualität verhelfen kann.

Im Laufe des Lebens ändert sich der Bedarf an Energie und Nährstoffen. Im Fernkurs lernen Sie, welche Möglichkeiten die vegane Ernährung in den einzelnen Lebensphasen bietet. Abgerundet wird das Fernstudium mit den Themen Bewegung, Entspannung und Meditation, die wohl nie so wichtig waren wie heute.
Abschluss: Die Abschlussprüfung findet wie der Fernkurs selbst online statt. Den Zeitpunkt können Sie nach Bearbeitung aller 15 Kapitel frei wählen. Selbstverständlich erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat, das Sie als Vegane/n Ernährungsberater/in ausweist. Es entspricht sowohl dem FernUSG als auch den Richtlinien des Forums DistancE-Learning e. V.
Nach oben
Weblink: Ecodemy
Impressum / Datenschutz

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen