Onlinestudium- bzw. Fernstudium Schwedisch für Anfänger (A1)

© davis - Fotolia

Ob Sie bei Null anfangen oder bereits erlernte Kenntnisse wieder vergessen haben, der Fernkurs Schwedisch für Anfänger (A1) ist die ideale Methode, Sie für den nächsten Skandinavienurlaub oder den geschäftlichen Kontakt mit Ihren skandinavischen Partnern fit zu machen. Dieser Kurs wird von der Laudius-Fernschule angeboten und eignet sich besonders für Lernende, die gerne eigenständig studieren, ohne jedoch ganz auf eine kompetente Begleitung zu verzichten.

Das aus 19 Lernheften bestehende Kursmaterial können Sie sich entweder in Papierform zuschicken lassen oder den Online-Zugang zu den Unterlagen nutzen. Audio-Materialien zum Kurs stehen als MP3-Downloads zur Verfügung, können aber auch als CD bestellt werden. Der Kurs wird von einer fachlich qualifizierten Ferndozentin begleitet, die für die Hausaufgabenkontrolle und die Beantwortung möglicher Fragen zuständig ist.

Details zum Fernkurs Schwedisch für Anfänger (A1):

Voraussetzungen: Wie der Name des Kurses bereits andeutet, sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Beginn und Dauer des Fernkurses: Sie können jederzeit mit diesem Lehrgang anfangen.

Bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von etwa 5 Stunden beträgt die Kursdauer ungefähr 5 Monate. Sie können jedoch ganz nach Ihrem eigenen Zeitplan lernen. Der Support für diesen Kurs steht Ihnen nach der regulären Kursdauer von 5 Monaten noch weitere 36 Monate zur Verfügung.
Lerninhalte: Der Fernlehrgang beschränkt sich nicht auf das alleinige Erlernen von Worten, Aussprache und grammatikalischen Strukturen. Er vermittelt ebenfalls Einblicke in die Vielfalt der Kulturen und des Lebensstils in russischsprachigen Ländern.

Der Kurs vermittelt stufenweise grammatische Grundlagen des Schwedischen und die korrekte Aussprache einzelner Buchstaben oder häufig vorkommender Buchstabenkombinationen. Auch Abschnitte zur Landeskunde sind im Kurs enthalten, angefangen bei Anredeformen und allgemein gebräuchlichen Höflichkeitsformeln bis zu kulinarischen und literarischen Besonderheiten. Das Vokabular deckt sowohl Alltag als auch Urlaub ab.

Jede Lerneinheit wird durch Übungen ergänzt, z.B. in Form von Lückentexten. Die richtigen Antworten finden sich am Ende des Lernhefts. Die Hausaufgabe am Ende jeder Einheit besteht aus mehreren Aufgaben, die neben grammatischen Fähigkeiten die Sprechfähigkeit und das Hörverständnis trainieren.
Abschluss: Auf Wunsch stellt Laudius Ihnen ein Abschlusszeugnis oder ein Zertifikat aus. Nach erfolgreicher Absolvierung einer schriftlichen Abschlussprüfung, die von zu Hause aus abgelegt werden kann, bescheinigt ein Zertifikat Ihnen Schwedischkenntnisse auf dem Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens. Unabhängig von dieser Bescheinigung erhalten Sie bei erfolgreicher Bearbeitung aller Hausaufgaben ein Abschlusszeugnis.
Weblink zum Anbieter: Studienwelt Laudius
News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren