Onlinestudium- bzw. Fernlehrgang Heilpraktiker mit der Fachrichtung Psychotherapie

Das im Wandel befindliche Gesundheitssystem sorgt für einen steigenden Bedarf an Naturheilverfahren und Alternativen zur klassischen Schulmedizin. Mit dem Fernkurs Heilpraktiker mit der Fachrichtung Psychotherapie beim BTB bereiten Sie sich auf diese anspruchsvolle berufliche Tätigkeit vor und können nach Abschluss der institutsinternen Prüfungen an der amtsärztlichen Prüfung teilnehmen, die Sie bei Ihrem Gesundheitsamt absolvieren müssen. Im Anschluss daran können Sie als Heilpraktiker tätig werden und sich entweder mit einer eignen Praxis selbstständig machen oder auch nach einer Anstellung suchen. Sie werden täglich neuen Herausforderungen gegenüberstehen und haben dabei ständig Kontakt zu Ihren Patienten.

Mit dem Schwerpunkt der Psychotherapie erweitern Sie Ihr Spektrum um einen wichtigen Bereich und können Ihren Patienten neben der gesundheitlichen Versorgung auch ein Angebot zur Beratung und Therapie machen. Neben der eigenständigen Bearbeitung der Studienunterlagen mit größtmöglicher Flexibilität in der zeitlichen Gestaltung bietet das BTB auch Seminare an. Zu diesen Terminen lernen Sie Dozenten und andere Fernstudenten kennen und können sich mit ihnen über die Lerninhalte und offene Fragen zum Studienmaterial austauschen.

Details zum Fernlehrgang Heilpraktiker:

Voraussetzungen: Voraussetzungen müssen Sie nur für die Anmeldung zur amtsärztlichen Prüfung erfüllen. Daher sollten Sie zum Ende des Fernkurses mindestens 25 Jahre alt sein und sich einer guten psychischen wie physischen Gesundheit erfreuen. Auch ein polizeiliches Führungszeugnis und der Nachweis eines Hauptschul- oder höheren Schulabschlusses müssen dem Gesundheitsamt vor Ort vorgelegt werden.
Beginn und Dauer des Fernkurses: Für den gesamten Fernkurs Heilpraktiker mit der Fachrichtung Psychotherapie werden Sie bei der Regelstudienzeit 30 Monate Zeit benötigen und wöchentlich etwa elf Stunden mit der Bearbeitung der Studieninhalte und dem Lernen beschäftigt sein. Der Einstieg in den Fernlehrgang beim Bildungswerk für therapeutische Berufe ist jederzeit möglich.
Lerninhalte: Ihre Lerninhalte für den Fernkurs Heilpraktiker mit der Fachrichtung Psychotherapie beim BTB erhalten Sie in Form von 54 Studienbriefen. Sie widmen sich der Prüfungsvorbereitung für Ihre Heilpraktikerprüfung und dem Fachgebiet der Psychotherapie. Ergänzend dazu findet in Bremen, Menden oder München ein Wochenendseminar statt; wenn Sie beim Gesundheitsamt nur auf dem Gebiet der Psychotherapie geprüft werden wollen, gibt es einen Crashkurs „Prüfungsvorbereitung“ in Wuppertal. An beiden Seminaren müssen Sie im Laufe des Fernlehrgangs teilnehmen, damit Sie am Ende das Zertifikat und das Abschlusszeugnis erhalten.

Im ersten Themenbereich der Studienbriefe lernen Sie die menschlichen Körper mit seiner Anatomie und Physiologie kennen und werden sich unterschiedlichen Organen widmen. Hierzu lernen Sie die gängigsten Erkrankungen der jeweiligen Organe kennen und beschäftigen sich mit möglichen Therapieformen. Um Ihren Patienten eine ganzheitliche Behandlung zukommen zu lassen, lernen Sie Methoden für die Anamnese und Diagnose kennen. Selbstverständlich erhalten Sie auch einen Einblick in die unterschiedlichen Naturheilverfahren und ihre Anwendungsgebiete. Sie verschaffen sich weiterhin einen Überblick über rechtliche Aspekte, die für einen Heilpraktiker relevant sind. Abgerundet werden die Lerninhalte durch Injektionstechniken, Hygienelehre und organisatorische Aspekte.

Um sich auch mit dem Fachbereich der Psychotherapie vertraut zu machen, werden Sie im Rahmen der Lerninhalte verschiedene Kommunikations- und Beratungstechniken erarbeiten, die Sie später in Ihrer Praxis anwenden können. Selbstverständlich spielt auch hier die Diagnostik eine große Rolle und schließlich widmen Sie sich den unterschiedlichen psychotherapeutischen Methoden für Ihre spätere Tätigkeit. Damit haben Sie sich alle wichtigen Lerninhalte erarbeitet und können die beiden abschließenden Prüfungen ablegen. Anschließend sind Sie umfassend auf die amtsärztliche Prüfung bei Ihrem Gesundheitsamt vorbereitet.
Abschluss: Nach erfolgreicher Absolvierung der beiden Abschlussprüfungen erhalten Sie vom Anbieter:

- 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
- 2 BTB-Abschluss-Zertifikate "Ausbildung zum Heilpraktiker" und "Psychotherapie"
- danach amtsärztliche Prüfung
Weblink: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Weitere relevante Fernkurse:

  • Heilpflanzenkunde

    Interessieren Sie sich für Heilpflanzen oder bereiten sich gerade auf die Prüfung zum Heilpraktiker vor und möchten Ihr Wissen im Bereich der Heilpflanzen vertiefen? Oder haben Sie bereits eine med...

  • Heilpraktiker (Vorbereitung - BTB)

    Der Beruf des Heilpraktikers ist gefragt wie nie. Statt der schulmedizinischen Therapien wünschen immer mehr Menschen eine ganzheitliche Behandlung und wenden sich deshalb an Heilpraktiker. Der Weg...

  • Heilpraktiker - Heilpflanzenkunde

    Interessieren Sie sich für eine berufliche Tätigkeit als Heilpraktiker und möchten sich fachlich auf die amtsärztliche Prüfung vorbereiten? Der Fernkurs Heilpraktiker mit der Fachrichtung Heilpfl...

  • Heilpraktiker - Psychotherapie (BTB)

    Das im Wandel befindliche Gesundheitssystem sorgt für einen steigenden Bedarf an Naturheilverfahren und Alternativen zur klassischen Schulmedizin. Mit dem Fernkurs Heilpraktiker mit der Fachrichtun...

  • Heilpraktiker - klassische Homöopathie

    Ein Heilpraktiker arbeitet im Fachbereich der Naturheilverfahren und führt dabei meist eine eigene Praxis. Die Ausbildung zum Heilpraktiker absolvieren Interessenten selbstständig und nach der amts...

  • Heilpraktiker - Akupunktur

    Der Beruf des Heilpraktikers erfährt einen regen Zuwachs, seit Krankenkassen mit knappen finanziellen Mitteln zu kämpfen haben und viele medizinische Einrichtungen von massiven Einsparungen betroff...

  • Heilpraktiker - Ernährungsberatung/-medizin

    Eine körperliche und geistige Gesundheit kann in vielen Fällen nur dann erhalten werden, wenn eine gesunde Ernährung zugrunde liegt. Viele Menschen haben jedoch Schwierigkeiten, für sich die geeign...

News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren