Onlinestudium- bzw. Fernlehrgang Veterinärheilpflanzenkunde

Die Wirksamkeit von Heilpflanzen ist nicht nur für den Menschen interessant, sondern kann auch bei Tieren positive Wirkungsweisen haben. Deshalb hat sich im Laufe der Zeit das Spezialgebiet der Heilpflanzenkunde für Tiere entwickelt. Fachkräfte aus diesem Bereich erfahren regen Zulauf von Tierhaltern. Wer bereits eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich der Veterinärmedizin absolviert hat und eine zusätzliche Qualifikation erwerben möchte, der ist im Fernkurs Veterinärheilpflanzenkunde vom Bildungswerk für therapeutische Berufe genau richtig. Doch auch interessierte Tierhalter können sich mit dem Kurs weiterbilden und anschließend das eigene Tier mit Heilpflanzen behandeln.

Ein wichtiger Unterschied zur Heilpflanzenkunde im Bereich der Humanmedizin liegt in der Dosierung und der Darreichungsform, die bei Tieren stark abweichen kann. Deshalb lernen Sie im zwölf Monate dauernden Kurs nicht nur die allgemeinen Grundlagen kennen, sondern beschäftigen sich in drei Studienbriefen mit den speziellen Aspekten in der Veterinärmedizin. Ein wichtiger Vorteil dieses Fernkurses beim BTB ist die flexible Gestaltung. Sie können selbst festlegen, wann Sie sich dem Studium der Lerninhalte widmen und wie schnell Sie dabei vorgehen. Auch eine Verlängerung der Studiendauer um bis zu zwei Jahre ist möglich.

Details zum Fernkurs Veterinärheilpflanzenkunde:

Voraussetzungen: Spezielle Voraussetzungen müssen für die Anmeldung oder die abschließende Prüfung nicht erfüllt werden.
Beginn und Dauer des Fernkurses: Wer sich für den Fernkurs Veterinärheilpflanzenkunde beim BTB interessiert, kann jederzeit beginnen. Es werden bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund neun Stunden insgesamt zwölf Monate Zeit für die Bearbeitung der Studienbriefe benötigt.
Lerninhalte: Alle Lerninhalte sind in 17 Studienbriefen zusammengefasst und werden von den Fernschülern selbstständig bearbeitet. Hinzu verschiedene Sonntagsseminare mit freiwilliger Teilnahme. Am Ende nehmen Sie an einer Abschlussprüfung teil und erhalten ein Zertifikat vom Bildungswerk für therapeutische Berufe.
Der Großteil der Studienbriefe widmet sich der allgemeinen Heilpflanzenkunde; die letzten Studienbriefe befassen sich dann mit den Besonderheiten des Einsatzes von Heilpflanzen bei Tieren. Aus diesem Grund werden Sie auch zuerst die Wirkungsmechanismen aller wichtigen phytotherapeutischen Wirkstoffgruppen kennenlernen und dann besonders wichtige Heilpflanzen im Detail studieren. Schließlich erfahren Sie, wie die Dosierungen der Heilpflanzen bei Tieren ausfallen müssen und welche speziellen Darreichungsformen es gibt.

Außerdem lernen Sie, welche Tierarten Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Pflanzenwirkstoffen haben und welche alternativen Präparate es gibt.
Abschluss: Nach erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung erhalten Sie vom Anbieter:

- Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte,
- BTB-Abschluss-Zertifikat: "Veterinär-Heilpflanzenkunde"
Weblink: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Weitere relevante Fernkurse:

  • Klassische Veterinärhomöopathie

    Bei der Homöopathie handelt es sich um ein Naturheilverfahren mit sehr langer Tradition und zahlreichen Anwendungsgebieten. Nicht nur Menschen lassen sich von Homöopathen behandeln, auch bei Tieren...

  • Tierhaltung/Tierpsychologie

    Bei der Haltung von Tieren stehen Tierbesitzer vor verschiedenen Herausforderungen. Dazu gehören spezielle Verhaltensweisen der Tiere, die von ihren Haltern nicht verstanden werden. Auch die Haltun...

  • Veterinärakupunktur für Kleintiere

    Was in der Humanmedizin schon länger etabliert ist, setzt sich auch im Bereich der Veterinärmedizin immer weiter durch: die Akupunktur. Wenn schulmedizinische Behandlungen keine ausreichenden Erfol...

  • Veterinärakupunktur für Pferde

    Im Bereich der Humanmedizin ist die Akupunktur inzwischen weit verbreitet und die Kosten werden teilweise sogar von Krankenkassen getragen. Auch im Bereich der Veterinärmedizin nimmt die Nachfrage ...

  • Veterinärheilpflanzenkunde

    Die Wirksamkeit von Heilpflanzen ist nicht nur für den Menschen interessant, sondern kann auch bei Tieren positive Wirkungsweisen haben. Deshalb hat sich im Laufe der Zeit das Spezialgebiet der Hei...

News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren