Onlinestudium- bzw. Fernlehrgang Wohngruppenleiter

Während die Lebenserwartung in Deutschland steigt und die Alten- und Pflegeheime mit der Finanzierung und Personalmangel kämpfen, werden alternative Wohnformen für Senioren immer beliebter. In kleinen oder auch größeren Gemeinschaften leben Männer und Frauen fortgeschrittenen Alters zusammen. Sie unterstützen sich gegenseitig, werden aber auch auf Wunsch betreut. Das Bildungswerk für therapeutische Berufe bietet mit dem Fernkurs Wohngruppenleiter eine interessante Weiterbildung für Pflegekräfte oder Quereinsteiger an. Innerhalb der Studiendauer von zwei Jahren lernen die Fernschüler alle wichtigen Aspekte des Lebens im Alter kennen und widmen sich dabei auch den rechtlichen Fragen und der Finanzierung solcher Wohnformen für Senioren.

Ziel des Fernkurses ist es, Sie auf die verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe als Wohngruppenleiter optimal vorzubereiten und Ihnen mit dem Abschlusszertifikat einen Nachweis über Ihre erbrachte Leistung an die Hand zu geben, mit dem Sie sich bewerben oder selbstständig machen können. Hohe Flexibilität ist der große Vorteil eines solchen Kurses an einer Fernschule, da Sie selbst bestimmen, wann, wo und wie Sie lernen. So lässt sich die Weiterbildung mit dem Beruf und Familienalltag vereinen.

Details zum Fernkurs Wohngruppenleiter:

Voraussetzungen: Für die Anmeldung zum Fernkurs Wohngruppenleiter beim BTB gibt es neben der herkömmlichen Anmeldung auf Papier auch ein einfaches Onlineformular. Weiterhin müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein, sich gerne mit alten und pflegebedürftigen Menschen beschäftigen, kommunikativ sein und ein planerisches und organisatorisches Geschick mitbringen. Zur Prüfung müssen Sie ein Praktikum von mindestens 20 Tagen Dauer in einer pflegerischen Einrichtung nachweisen können oder alternativ dazu einer beruflichen Tätigkeit in diesem Bereich nachgehen. 
Beginn und Dauer des Fernkurses: Der Einstieg in den Lehrstoff ist jederzeit möglich. Bei der Studiendauer hat das Bildungswerk für therapeutische Berufe 24 Monate vorgesehen und veranschlagt eine wöchentliche Lernzeit von acht Stunden. Sollte Ihnen diese Zeit nicht ausreichen, um alle Studienbriefe zu bearbeiten, ist eine individuelle Absprache selbstverständlich möglich.
Lerninhalte: Der Einstieg in den Lehrstoff ist jederzeit möglich. Bei der Studiendauer hat das Bildungswerk für therapeutische Berufe 24 Monate vorgesehen und veranschlagt eine wöchentliche Lernzeit von acht Stunden. Sollte Ihnen diese Zeit nicht ausreichen, um alle Studienbriefe zu bearbeiten, ist eine individuelle Absprache selbstverständlich möglich.
Abschluss: - 2 schriftliche Abschlussprüfungen,
- 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
- 2 BTB-Abschlusszertifikate: "Seniorenbetreuer" und "Wohngruppenleiter"
Weblink: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren