Startseite | News | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Fernkurse

Realschulabschluss

Wer einen zukunftsträchtigen Beruf erlernen möchte, kommt um eine fundierte Schulausbildung nicht herum. Sie eröffnet neue Perspektiven und stärkt die Position auf dem Arbeitsmarkt. Dem Realschlussabschluss kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Mit ihm steigen die Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz mit lukrativen Einkommen und beruflichen Aufstieg. Es gibt viele gute Gründe, sich für einen Realschulabschluss zu entscheiden. Zum einen ist er in nahezu allen Berufen die entscheidende Voraussetzung für die Vergabe von Ausbildungsplätzen und legt die Grundlage zu mittleren und höheren Stellen in der Verwaltung, in technischen- und kaufmännischen Branchen oder im Gesundheitswesen. Zum anderen befähigt er dazu, sich für weiterführende Schulen zu qualifizieren, zum Beispiel um die Fachhochschulreife oder das Abitur zu erwerben. Mit einem Realschulabschluss werden die Möglichkeiten für den beruflichen Erfolg deutlich verbessert.

Der Lehrgang der SGD bereit auf die staatliche Nichtschülerprüfung nach den hessischen Richtlinien vor. Das leicht verständliche Studienmaterial ist genau auf die Bedürfnisse von Fernstudenten abgestimmt und wird Schritt für Schritt vermittelt. Fernlehrer begleiten durch den Lernstoff, korrigieren die gestellten Aufgaben, geben hilfreich Tipps und stehen bei Fragen und Problemen zur Seite. Mit dem positiven Ergebnis, dass 90 Prozent der Teilnehmer die Prüfung bestehen.

Die SGD kümmert sich um die Anmeldung und alle anderen Formalitäten, die im Zuge der staatlichen Prüfung zum Realschulabschluss entstehen.

Direkt zum Anbieter wechseln und den gratis Studienführer anfordern

Voraussetzungen: Um sich für den Kurs anzumelden wird entweder ein Hauptschulabschluss benötigt oder ein vergleichbarer Schulabschluss wie die Versetzung in die 10. Klasse einer allgemeinbildenden weiterführende Schule. Ein Berufsschulabschluss wird als Zugangsvoraussetzung ebenfalls anerkannt.
Beginn und Dauer des Fernkurses: Die Regelstudienzeit für den Kurs Realschulabschluss beträgt 27 Monate. Abhängig von den individuellen Möglichkeiten kann jedoch schneller oder langsamer studiert werden. Die Betreuung durch die SGD umfasst insgesamt 45 Monate. Sollte dieser Zeitraum nicht eingehalten werden können, ist nach Absprache eine kostenlose Verlängerung möglich.
Lerninhalte: Folgende Fächer und Inhalte werden im Kurs behandelt:

Deutsch
: Sprache, Rechtschreibung, Kommunikation, Analyse von literarischen Texten und Sachtexten.

Englisch: Basiskenntnisse, Aussprache, Konversation, Verständnis und Wiedergabe mittelschwerer Texte aus Landeskunde, Kultur sowie Arbeit und Alltag.

Mathematik: Geometrie, Schluss- und Verhältnisrechnung, Prozent-, Promille- und Zinsrechnung, Mengen und Mengensprache, Relationen und Funktionen, Reelle Zahlen, quadratische Gleichungen und Funktionen, Folgen und Reihen, Trigonometrie.

Geschichte: Französische Revolution, industrielle Revolution, Aufstieg der Arbeiterbewegung, Imperialismus, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Nationalsozialismus, deutsche Nachkriegsgeschichte.

Politik und Wirtschaft: Staat und Regierung in Deutschland, Parteien, Verbände und Wirtschaft in Deutschland, Familie und Gesellschaft, Probleme der Weltpolitik.

Erdkunde: Naturkräfte als Gestalter des menschlichen Lebensraums.

Physik: Mechanik, Atom- und Kernphysik, Optik ,Wärmelehre, Magnetismus, Elektrizitätslehre.

Chemie: Allgemeine und anorganische Chemie, Organische Chemie.

Biologie: Menschen-, Tier- und Pflanzenkunde, die Zelle, Verhaltensbiologie
Abschluss: Nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang „Realschulabschluss“ bekommen alle Absolventen das in Wirtschaft und Industrie geschätzte SGD-Abschlusszeugnis. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich zur staatlichen Prüfung anzumelden und damit den Realschulabschluss zu erlangen. Der SDG-Lehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und staatlich zugelassen.
Onlineanteil / Onlinemodule des Fernkurses: Teilnehmer des Lehrgangs haben die Möglichkeit den Online-Campus waveLearn zu nutzen und an virtuellen Lerngemeinschaften teilzunehmen. Einsendeaufgaben können über waveLearn an die Lehrer geschickt werden, außerdem kann man sich mühelos über Foren und Chaträume mit den Mitschülern austauschen. Die Nutzung ist für eine erfolgreiche Teilnahme am Kurs nicht zwingend erforderlich.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt

Weitere Fernkurse zum Thema Schulabschluss:

Fachhochschulreife Die Fachhochschulreife berechtigt in Deutschland zum Studium an einer Fachhochschule oder einem entsprechenden Studiengang an einer sonstigen Hochschule. Mit der ausgewogenen Kombination aus Praxis...

Fern- bzw. Onlineabitur Das Abitur ist der höchste Schulabschluss in Deutschland, mit dem sich unzählige gut bezahlte Berufs- und Karriereperspektiven eröffnen. Egal ob im Management, in technischen, medizinischen oder kü...

Hauptschulabschluss Der Hauptschulabschluss wird für jede Berufsausbildung benötigt. Wer ihn hat, steigert damit deutlich seine Chancen auf eine solide berufliche Perspektive. Mit ihm in der Tasche lässt sich die weit...

Realschulabschluss Wer einen zukunftsträchtigen Beruf erlernen möchte, kommt um eine fundierte Schulausbildung nicht herum. Sie eröffnet neue Perspektiven und stärkt die Position auf dem Arbeitsmarkt. Dem Realschluss...