Bachelor Mechatronik

© davis - Fotolia

Sowohl im Bereich des Maschinenbaus als auch im Bereich der Automobilindustrie stellt die Mechatronik einen wesentlichen Aspekt der Informationsverarbeitung dar. Das Ziel der Mechatronik ist es, die mechanischen Komponenten eines Systems mit den Komponenten der Datenverarbeitung zu verknüpfen. So spielt vor allem im Bereich des Anlagenbaus neben der Erstellung von Anlagen deren Wartung eine wesentliche Rolle. Präventive Wartungsmaßnahmen beugen kapitalen Schäden in der Regel wirksam vor. Hieraus resultierend lässt sich die Wirtschaftlichkeit einer Anlage wirksam erhöhen. Mechatroniker, welche einer Tätigkeit im Bereich der Automobilindustrie nachgehen, nutzen die zur Verfügung stehenden Systeme um Fehlerdiagnosen durchzuführen. Gravierende Fehler, welche unter Umständen zu einer Beeinträchtigung von anderen Systemen führen, können somit rechtzeitig erkannt werden.

Direkt zur Webseite der AKAD University wechseln

Studienvoraussetzungen: Die Teilnahme an einem Fernstudium zum Erwerb des Bachelors im Bereich der Mechatronik ist an die Erfüllung grundlegender Zulassungsvoraussetzungen geknüpft. So müssen Sie bis zum Beginn Ihres Fernstudiums einen Nachweis über die Erlangung der allgemeinen Hochschulreife erbringen können. Sollten Sie nicht über die allgemeine Hochschulreife verfügen, können Sie Ihr Fernstudium im Bereich der Mechatronik alternativ mit einer fachgebundenen Hochschulreife in Angriff nehmen. Um dem wachsenden Mangel an Fachkräften im Bereich der Mechatronik wirksam entgegenwirken zu können, ist es grundsätzlich möglich ohne Abitur an der AKAD Hochschule zu studieren. Sollten Sie beispielsweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, nehmen Sie an einem sogenannten Vorbereitungsstudium teil. Das Ziel dieses Vorbereitungsstudiums ist es, Ihre bereits erworbenen Fähigkeiten in Bezug auf das Fernstudium zu testen und somit eventuelle Defizite bereits in der Vorbereitungsphase zu beseitigen. Wenn Sie das Vorbereitungsstudium erfolgreich abgeschlossen haben, dürfen Sie Ihr Fernstudium ohne Einschränkungen an der AKAD Hochschule in Angriff nehmen.
Beginn und Dauer des Studiums: Da der Aspekt der zeitlichen Flexibilität für die AKAD Hochschule stets im Vordergrund steht ist ein jederzeitiger Studienbeginn möglich. Die Regelstudienzeit wird seitens der AKAD Hochschule mit 7 Semestern angegeben. Zur Einhaltung der Regelstudienzeit wird jedoch von Ihnen erwartet das Sie Ihr Fernstudium in Vollzeit durchführen. Sollten Sie während Ihres Fernstudiums einer beruflichen Tätigkeit nachgehen, wird Ihnen seitens der AKAD Hochschule die Möglichkeit gegeben, Ihre Regelstudienzeit kostenlos zu verlängern. Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um bis zu 2 Jahre ermöglicht es Ihnen somit, die im Rahmen des Fernstudiums erworbenen Kenntnisse in der beruflichen Praxis einzusetzen.
Studieninhalte: Der Bachelor of Engineering im Bereich der Mechatronik setzt sich aus sogenannten Pflichtmodulen sowie Wahlfächern zusammen. Im Rahmen der Pflichtmodule erlangen Sie beispielsweise grundlegende Kenntnisse in Bezug auf die Informatik. So nutzen Sie die im Rahmen Ihrer späteren Tätigkeit erhobenen Daten zur Erstellung von Informationen. Das hieraus resultierende Wissen trägt zu einer relativ schnellen Problemlösung bei. Die grundlegenden Kenntnisse aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre sollen Ihnen maßgeblich bei der Reduzierung Ihrer eigenen Kosten behilflich sein. Im Rahmen der computergestützten Entwicklung von Bauteilen führen Sie umfangreiche Simulationen durch, um beispielsweise wesentliche Erkenntnisse in Bezug auf die Thermik von Bauteilen zu erlangen. Sollten Sie es in Erwägung ziehen im Rahmen der Fahrzeugtechnik tätig zu werden empfiehlt es sich das Sie an den hierfür vorgesehenen Wahlfächern teilnehmen. Nur so können Sie wesentliche Kenntnisse in Bezug auf die Dynamik von Fahrzeugen sowie die Sicherheit von Fahrzeugen erlangen.
Onlineanteil / Onlinemodule des Studiengangs: Bisher erfolgte der Abschluss eines Moduls durch die erfolgreiche Bearbeitung von sogenannten Einsendeaufgaben. Im Rahmen einer grundlegenden Überarbeitung des Fernstudiengangs besteht jedoch die Möglichkeit, einzelne Module durch einen sogenannten Onlinetest abzuschließen. Bis jedoch alle Module auf das neue System umgestellt wurden, haben Sie die freie Wahl ob Sie ein Modul durch die Bearbeitung von Einsendeaufgaben oder durch die Teilnahme an einem Onlinetest abschließen möchten. Bekanntlicherweise macht es sich die AKAD Hochschule zur Aufgabe Defizite möglichst früh zu erkennen. Aus diesem Grund ist die Teilnahme an einem Modul oftmals an einen zuvor bestandenen Onlinetest gebunden. Als ein Highlight der besonderen Art erweist sich die interaktive Plattform der AKAD Hochschule. Sie können beispielsweise Ihren Lernfortschritt im Rahmen spezieller Tests überprüfen oder in Kontakt mit anderen Studenten treten. Die virtuelle Hochschule stellt Ihnen regelmäßig Informationen in Bezug auf aktuelle Themen zur Verfügung und ermöglicht Ihnen durch zahlreiche Funktionen eine effiziente Planung von Terminen.
Abschlusstitel: Sie schließen Ihr Fernstudium mit dem Bachelor of Engineering ab. Er erlaubt es Ihnen, die Berufsbezeichnung des Mechatronikers zu führen. Resultierend aus einer staatlichen Akkreditierung des Fernstudiengangs werden Sie auf dem Arbeitsmarkt als eine qualifizierte Fachkraft gehandelt.
Weblink: AKAD University
News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren