Geprüfter Webdesigner

© davis - Fotolia

Fast jedes Unternehmen hat heute einen Auftritt im Internet. Ob also bloße Visitenkarte, E-Commerce-Shop oder interaktive Plattform, zur Kundenbindung ist das Internet unabdingbar. Die Firmen haben das längst erkannt und investieren einen großen Teil ihres Marketingbudgets in die Gestaltung der eigenen Homepage. Mit gutem Grund denn Internetnutzer sind ungeduldig und entscheiden schon nach wenigen Sekunden, ob sie auf einer Website verweilen oder weiter klicken. Der übersichtlichen Gestaltung der Homepage kommt deshalb eine große Bedeutung zu. Rosige Arbeitsaussichten für gut ausgebildete Web-Designer.

Web-Designer haben die Aufgabe, das Unternehmen und seine Produkte optimal im Netz zu präsentieren, von der kreativen Idee bis zur technischen Umsetzung. Im SGD-Lehrgang „Geprüfter Webdesigner“ lernen die Teilnehmer alles, was für die Gestaltung eines wirkungsvollen, animierten und interaktiven Internetauftritt benötigt wird, von der Konzeption bis zum letzten Software-Schliff und der Veröffentlichung. Ein Schwerpunkt liegt auf dem professionellem Umgang mit der Web-Software Adobe Creative Suite 5 Web Premium, die den Teilnehmern während des Lehrgangs kostenlos bereitgestellt wird. Außerdem erhalten sie Webspace einschließlich PHP- und MySQL-Datenbanknutzung und eigener Webadresse (eigene Subdomain). Der Kurs ist nach dem Prinzip learning by doing aufgebaut. Zu den Übungen in den Lernheften gibt es Übungs-CD-ROMs und -Dateien zum Download, mit denen zu Hause das Schneiden von Filmen und Sounds geübt werden kann. Im Rahmen einer Fallstudie gestalten die Teilnehmer ein komplettes Web-Design-Projekt, von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung.

Es gibt zwei Einstiegsmöglichkeiten in den Kurs, abhängig von den individuellen Vorkenntnissen. Teilnehmer mit wenigen Vorkenntnissen wählen den Gesamtlehrgang, für Interessenten mit fundierten Kenntnissen zu Internetanwendungen, HTML und Webseiten-Entwicklung eignet sich der Aufbaulehrgang.

Direkt zum Anbieter wechseln und den gratis Studienführer anfordern

Voraussetzungen: Teilnehmer des Gesamtlehrgangs benötigen fundierte PC- und Windows-Anwenderkenntnisse sowie Englisch-Grundkenntnisse. Fundiertes Wissen zur Anwendung des Internets, zu HTML und zu den Grundlagen der Webseiten-Entwicklung wird im Aufbaulehrgang vorausgesetzt.

PC-Voraussetzungen:

Benötigt wird ein Standard-Multimedia-PC mit Windows XP, Vista oder 7 und Internetanschluss.
Beginn und Dauer des Fernkurses: Mit dem Kurs „Geprüfter Web-Designer/in (SGD)“ kann jederzeit begonnen werden. Die Studienzeit beträgt 15 Monate, bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 10 bis 12 Stunden pro Woche. Das Studientempo können die Teilnehmer selbst festlegen, der Betreuungsservice der SGD umfasst 30 Monate im Gesamtlehrgang und 24 Monate im Aufbaulehrgang. Nach individueller Absprache ist eine weitere gebührenfreie Verlängerung möglich.
Lerninhalte: Lernstoff im Gesamtlehrgang: Zugang zum Internet, Internet-Provider, Browser, FTP, Serververbindung, Webseitenerstellung mit HTML und XHTML, Cascading Style Sheets (CSS), Benutzung eines Web-Editors, Webstandards

Lernstoff im Aufbaulehrgang: Organisation von Web-Design-Projekten, Screen- und Web-Design, Adobe Software Creative Suite für Windows, Website-Optimierung, Firmenporträt im Internet, JavaScript, Scriptsprache PHP, PHP und Anbindung an MySQL-Datenbanken, Online- und Multimediarecht, Durchführung eines Web-Design-Projekts
Abschluss: Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Absolventen das SGD-Abschlusszeugnis als Bestätigung der erbrachten Leistungen. Nach erfolgreicher Anfertigung einer praktischen Abschlussarbeit kann zusätzlich das SGD-Zertifikat erworben werden. Nach Bedarf wird das Dokument auch in einer internationalen Version ausgestellt.
Onlineanteil / Onlinemodule des Fernkurses: Während der Studiendauer steht den Teilnehmern der Online-Campus waveLearn zur Verfügung. Über die virtuelle Arbeitsplattform kann zusätzliches Informationsmaterial herunter geladen werden. Chatfunktionen, Foren und Diskussionsrunden mit Fernlehrern und Studienkollegen helfen bei Austausch und Vernetzung. Für das Erreichen des Kursziels ist die Nutzung des Online-Campus erforderlich.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt

Weitere Fernkurse zum Thema Edv - Technik:

  • Geprüfter Android App-Programmierer

    Das Smartphone hat die Handybranche revolutioniert und mit ihm kamen die Apps. Um die kleinen mobilen Softwareprogramme hat sich ein ganzer Dienstleistungssektor entwickelt, der kontinuierlich wäch...

  • Geprüfter Grafikdesigner

    Zeitungen und Bücher, Broschüren und Plakate, Webdesign und Multimedia, jeden Tag werden Menschen zigmal mit der Arbeit eines Grafikers konfrontiert. Grafikdesigner gestalten die heutige Alltagkult...

  • Geprüfter Industriemeister (IHK)

    Industriebetriebe unterliegen heute nicht nur einem strengen Wettbewerb sondern auch einem rasanten Wandel in der Technologie. Arbeitsprozesse werden immer schneller neu definiert, um sie den Gegeb...

  • Geprüfter Webdesigner

    Fast jedes Unternehmen hat heute einen Auftritt im Internet. Ob also bloße Visitenkarte, E-Commerce-Shop oder interaktive Plattform, zur Kundenbindung ist das Internet unabdingbar. Die Firmen haben...

  • Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker

    Die Traditions- und Zukunftsbranche Maschinenbau boomt. Maschinenbautechniker werden immer dort gebraucht, wo Maschinen und komplexe Anlagen im Einsatz sind. Ein spannendes Arbeitsumfeld für Fach- ...

  • Staatlich geprüfter Mechatroniker

    Durch die zunehmende Automatisierung von Produktionsprozessen in der Industrie ist in den letzten Jahren der Bedarf an Mitarbeitern, die sowohl die mechanischen als auch die elektronischen Komponen...

  • Staatlich geprüfter Techniker

    In unserer modernen und globalen Arbeitswelt funktioniert kaum noch etwas ohne Computer und Netzwerke. Ihre Leistungskraft wächst stetig und bestimmt zunehmend unseren Alltag. Um Wettbewerbsfähig z...

News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren