Fern- Onlinestudium Master Wirtschaftsinformatik

© davis - Fotolia

Um in nationalen oder sogar internationalen Unternehmen erfolgreich tätig zu sein, werden unterschiedliche Qualifikationen und Kenntnisse seitens der Bewerber erwartet. Besonders im Bereich der Informatik ist die Vernetzung zur Wirtschaft mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil der akademischen Ausbildung. Mit dem Fernstudiengang in Wirtschaftsinformatik werden Sie mit den umfassenden und spezifischen Kenntnissen im Fachbereich vertraut gemacht und somit auf einen breit gefächerten Arbeitsmarkt vorbereitet. Mit dem Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik haben Sie die Möglichkeit, Führungsaufgaben wahrzunehmen und das strategische Planen und Organisieren verschiedener Unternehmen erfolgreich umzusetzen.

Inhaltlich knüpft der Fernstudiengang bei den Kenntnissen aus dem vorhergegangenen Grundstudium oder einer ähnlichen akademischen Ausbildung im Bereich Informatik an. Neben einem umfangreichen Wissen im Bereich der internationalen Wirtschaftsinformatik erhalten Sie hier vor allem klassische und fachspezifische Schlüsselkompetenzen wie beispielsweise Managementtechniken. Abgerundet wird das Studium durch einen umfassenden Theorie-Praxis-Transfer und eine individuelle Spezialisierungsmöglichkeit, die Sie durch verschiedene Wahlpflichtmodule selbst bestimmen.

Direkt zur Webseite der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Details zum Studium Wirtschaftsinformatik:

Studienvoraussetzungen: Im Gegensatz zu den geläufigen Masterstudiengängen benötigen Sie für den Master lediglich einen Nachweis über ein mindestens sechssemestriges Studium oder eine akademische Ausbildung anderer Art im Bereich der Informatik. Darüber hinaus sollten Sie zudem nachweisen können, dass Sie durchschnittlich gute bis sehr gute Leistungen erbracht haben und über umfangreiche Englischkenntnisse verfügen.

Sofern Sie in Ihrem Grundstudium einen Abschluss über eine siebensemestrige akademische Ausbildung erreicht haben, können Sie sich verschiedene Inhalte bis zu einem Umfang von maximal 30 Credits für das Masterstudium anrechnen lassen. Letztendlich entscheidet der Prüfungsausschuss sowohl über die Zulassung als auch Anrechnung verschiedener Credits.
Beginn und Dauer des Studiums: Das Fernstudium im Master Wirtschaftsinformatik umfasst vier Leistungssemester, was in etwa einer Studienzeit von 24 Monaten entspricht. Ihrem persönlichen Leistungs- und Lerntempo entsprechend, können Sie Ihr Studium jedoch auch um bis zu zwölf Monate gebührenfrei verlängern.
Da sich der Fernstudiengang an keinen spezifischen Terminen orientieren muss, können Sie das Studium jederzeit beginnen. Dank Lernheften und einem umfangreichen Online-Lernmaterial bestimmen Sie zudem Ihr Lerntempo selbst und müssen keine Zwangspausen durch Semesterferien einlegen.
Studieninhalte: Aufgeteilt auf die Bereiche der allgemeinen Kompetenzen, Schlüsselkompetenzen, Wahlpflichtmodule und des Projektstudiums erhalten Sie ein umfangreiches Wissen, um zum Abschluss Ihres Studiums theoretische Kenntnisse mit praktischen Erfahrungen zu verknüpfen. Ihre gewonnenen Erkenntnisse können Sie somit im Rahmen der Masterthesis unter fachlichen Schwerpunkten zum Ausdruck bringen und professionell reflektieren.

Zu den einzelnen inhaltlichen Themen zählen vor allem Kenntnisse im Informations- und Wissensmanagement, in Wirtschaftspolitik und in verschiedenen Managementtechniken. Ebenso erhalten Sie einen Einblick in die Grundkenntnisse des E-Business sowie der Mediennutzung und –gestaltung. Abgeschlossen werden die Inhalte durch eine vielseitige Projektphase, in welcher Sie die Schwerpunkte der Wahlpflichtmodule individuell vertiefen können und Ihrem Studium somit eine persönliche Note verleihen.
Abschlusstitel: Nachdem Sie alle Inhalte, Prüfungen und die abschließende Master-Thesis erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie den international anerkannten Abschluss als Master of Science (M.Sc.). Neben einer Übersicht über die erbrachten Leistungen erhalten Sie zudem eine Abschlussurkunde sowohl in englischer als auch deutscher Sprache.
Weblink: Wilhelm Büchner Hochschule
News Impressum Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren